DIY Nachhaltige-Bienenwachstücher

 

 

 

Verwendung:

 

Die Bienenwachstücher sind eine plastikfreie und umweltfreundliche Alternative zu Frischhaltefolie, Alufolie oder Butterbrottüten. Ihr könnt das Tuch immer wieder verwenden, um Lebensmittel abzudecken und frisch zu halten und um weitere Müllproduktion zu vermeiden.

 

 

Vorsicht! Es wird mit heißen Utensilien gearbeitet. Fragt bitte eine erwachsene Person um Hilfe!

 

 

 

Was ihr benötigt (ca. 2-3 Bienenwachstücher):

 

Basteltischdecke

 

Dickere Schnur

 

Zeitungspapier

 

Baumwollstoff (DINA 4 Größe pro Tuch)

 

Schere

 

Alter Topf

 

Alter Löffel

 

1 EL Kokosfett im Glas

 

4 EL weißen oder gelben Bienenwachs

 

Topfhandschuhe + Untersetzer

 

Alter großer Pinsel

 

Altes Holzbrett/Altes Bügelbrett

 

Backpapier

 

Altes Bügeleisen

 

 

 

So geht es:

 

1. Legt eine große Basteltischdecke aus, um den Tisch zu schützen.

 

2. Spannt eine dickere Schnur in eure Nähe und legt Zeitungspapier darunter.

 

3. Schneidet mit der Schere ca. 2-3 DINA 4 große Stücke Baumwollstoff aus.

 

4. Erhitzt auf mittlerer Stufe in einem alten Topf 1 EL Kokosfett und 4 EL Bienenwachs und rührt so lange, bis es flüssig ist.

 

5. Nehmt vorsichtig mit den Topfhandschuhen den Topf mit dem flüssigen Bienenwachs vom Herd und stellt ihn neben euren ausgeschnittenen Tüchern auf einen Untersetzer.

 

6. Pinselt mit dem flüssigen Bienenwachs alle Tücher dünn ein. (Beeilt euch, der Bienenwachs trocknet schnell!) Sollte das Bienenwachs getrocknet sein, könnt ihr es wieder neu erwärmen bis es wieder flüssig ist.

 

7. Legt auf das Bügelbrett/Holzbrett ein großes Stück Backpapier. Auf das Backpapier legt ihr euer bestrichenes Tuch und bedeckt es mit einem weiteren großen Stück Backpapier.

 

8. Schaltet das Bügeleisen an und wartet bis es warm ist.

 

9. Bügelt vorsichtig über euer Backpapier mit eurem Tuch. Hierbei wird das Bienenwachs flüssig und kann sich besser verteilen. Vorsicht heiß!

 

10. Zieht nun das obere Backpapier ab und nehmt vorsichtig das warme Tuch vom unteren Backpapier.

 

11. Nun müsst ihr schnell das Tuch auf die dickere Schnur aufhängen und trocknen lassen.

 

12. Euer trockenes und fertiges Tuch könnt ihr nun verwenden.

 

 

 

Reinigung:

 

Mit kaltem Wasser könnt ihr das Tuch nach dem Benutzen reinigen. Das Bienenwachs und das Kokosfett wirken antibakteriell.

 

Bitte keine warmen Lebensmitteln einpacken.

 

 

 

Vielen lieben Dank an die Imkerei Heimes in Wassenberg für die Unterstützung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute haben wir gemeinsam T-Shirt gestaltet. Meldet euch gerne für unser Programm telefonisch unter 02432/3213 an.

 

Campahotline

Mittwochs ist von 12.00 bis 14.00 Uhr Campahotline. Ihr dürft uns gerne anrufen, wenn ihr Lust habt uns etwas zu erzählen oder uns Fragen zu stellen.

Telefonnummer: 02432/3213.

Wir freuen uns auf eure Anrufe.

Rätsel

 

Hallo ihr Lieben, hier ist ein Rätsel für euch.
Was kann einmal in der Minute, zweimal in dem Moment und niemals in eintausend Jahren entdeckt werden?
Für die Lösung bitte hier markieren: Das M

 

Rezept

 

Ein einfaches Bananeneisrezept.

ZUTATEN:
400 g reife Bananen
1 Zitrone
200 g Naturjoghurt
50 g Puderzucker
50 ml Sahne

ZUBEREITUNG:
Die Bananen schälen und klein schneiden.

Die Zitrone auspressen und den Zitronensaft zusammen mit den klein geschnittenen Bananen und dem Joghurt pürieren.

Den Puderzucker und die Sahne hinzufügen und alles gut verrühren.

Die Masse min. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen und zwischendurch umrühren, damit sich keine Eiskristale bilden.

Fertig ist euer Bananeneis. Genießt das Wochenende und die Pfingsttage. Wir denken an euch euer Campateam 🌺

 

 

Rätsel

Zwei Mütter und zwei Töchter gehen Shoppen. Jede kauft einen Pullover ein. Am Ende sind es jedoch nur drei Pullover. Wie kann das sein?

Für die Lösung bitte hier markieren: Es ist eine Oma, eine Mutter und eine Enkelin. Also drei Personen, deshalb die drei Pullover

 

DIY-Tennisball Aufhänger

Hier haben wir für euch eine Anleitung für einen DIY Tennisball Aufhänger ☺️🌺

 

Ihr benötigt:
1 alten Tennisball
1 scharfes Messer
1 Paar Wackelaugen
Flüssigkleber
1 Saugnapf

 

So geht es:
1. Vorsichtig einen Schlitz in den Tennisball mit dem scharfen Messer schneiden.
2. Die Wackelaugen aufkleben.
3. Den Saugnapf mit Flüssigkleber hinten ankleben und an eine beliebige Stelle dran saugen.
4. Gegenstände wie Schlüssel oder Stifte in den Tennisball stecken.

 

Fragt bitte eure Eltern um Erlaubnis und um Hilfe!
Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Rätsel
Gefaltet ist es ziemlich klein, ich pack die Taschenlampe ein. Mittendrin im Gras, macht das Übernachten Spaß!
Aus Stoff, Stangen und viel Schnur besteht das "Haus", wie heißt es nun?
Für die Lösung bitte hier markieren: Das Zelt

 

 

 

DIY-Raumduft

Hier haben wir für euch ein DIY-Raumduft.

 

Was ihr benötigt:
1 Glas mit einer schmalen Öffnung oben
5 Holzspieße (z.B Schachschlickspieße)
150 ml Sonnenblumenöl
25 Tropfen ätherisches Öl (Blüter, Kräuter etc.)

 

So geht's:
1. Das Sonnenblumenöl ins Glas geben mit den 25 Tropfen von dem ätherischen Öl.
2. Die Spitze der Holzspieße in das Öl tunken und andersherum in das Glas stellen.

 

Bitte achtet auf individuelle Allergien!
Viel Spaß beim Nachmachen! 🌺

 

 

Rezept

Hier haben wir für euch ein einfaches Muffinrezept. Fragt bitte vorher eure Eltern um Erlaubnis und achtet auf individuelle Allergien

 

Ihr benötigt:

220g weiche Butter
200g Zucker
1Pk. Vanille Zucker
220g Mehl
1Pk. Backpulver
4 Eier

 

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 190 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.

2. In einer großen Schüssel, die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.

3. Anschließend die Eier aufschlagen, dazugeben und gut verrühren.

4. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit unterrühren. Bis der Teig eine gute Konsistenz hat.

5. Nun die Muffinförmchen zu zwei Drittel mit dem Teig füllen. Die Muffins 15 - 20 Minuten in Backofen backen.

Tipp: Ihr könnt den Teig etwas aufpeppen, in dem ihr kleine Apfelstücke, Beeren, Nüsse oder Schokoraspeln unter den Teig mischt.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

 

Rätsel

Hier ein kleines Rätsel für euch:
Wenn man mich behalten will, muss man mich sorgsam schützen. Aber ohne mich zu brechen, kann man mich nicht benutzen.

Für die Lösung bitte hier markieren: Das Ei

 

DIY Bananen-Honig Maske

Hier haben wir für euch eine Anleitung für eine DIY-Bananen-Honig-Maske:

 

Du brauchst: Kamillenteebeutel, 1 gestampfte Banane, 1EL gemahlene Mandeln, 1EL Honig

 

So geht's:

1. Bananen, Mandeln und Honig zu einer Creme vermengen und die beiseite stellen.
2. Wasser kochen und in eine Schüssel geben. Kamillenteebeutel reinlegen und mit einem Handtuch die Poren im Gesicht öffnen.
3. Die Haut vorsichtig trocken tupfen. Die komplette Menge Creme dick auf das Gesicht auftragen und ca. 15-20 Minuten einwirken lassen.
4. Mit lauwarmen Wasser abspülen. Rötungen im Gesicht sollen dadurch deutlich zurückgehen und Entzündungen im Gesicht sollen durch den antibakteriellen Honig schneller abklingen.

 

Achtet bitte auf individuelle Allergien und fragt eure Eltern um Erlaubnis!
Viel Spaß beim Nachmachen!🌺

 

Rezept

Hier haben wir für euch ein Rezept für Blätterteig-Schnecken.

 

Ihr benötigt:
1 fertigen Blätterteig
1 Kräuterfrischkäse oder andere Füllungen (je nach Geschmack und Verträglichkeit)
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl eingelegt oder andere Alternativen
1 Messer
1 Löffel
1 Pinsel
1 Glas Wasser
Einmalhandschuhe
1 Backblech mit Backpapier belegt

 

Zubereitung:
1. Die Handschuhe anziehen, den Blätterteig ausrollen und in ca. 6 Quadrate schneiden.
2. 1 Esslöffel Kräuterfrischkäse oder der Füllung euer Wahl auf jedes der 6 Quadrate verteilen. Der Rand rundherum muss dabei frei bleiben.
3. Nach Belieben euren Belag, z.B eingelegte getrocknete Tomaten auf die 6 Quadrate verteilen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 200°C bei Ober- Unterhitze vorheizen.
4. Nun die Ecken der 6 Quadrate mit Pinsel und Wasser befeuchten.
5. Jetzt die Ecke mit der überliegenden Ecke zusammenfügen und drücken.
6. Die Teigtaschen von außen wieder mit Wasser betreichen.
7. Die Teigtaschen nun aufs Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldgelb backen.
8. Teigtaschen vorsichtig mit Ofenhandschuhe herausnehmen und genießen.

 

Achtet bitte auf individuelle Allergien und fragt eure Eltern um Erlaubnis und um Hilfe!
Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken! ☺️🌺

 

 

 

Rätsel

Hier ein kleines Rätsel für euch:
Welcher Zahn kann nicht zubeißen?

Für die Lösung bitte hier markieren: Der Löwenzahn.

 

 

DIY Mandelöl-Tagescreme

Hier haben wir für euch eine Anleitung zu einer selbstgemachten Mandelöl-Tagescreme.
Zutaten:
10 g Bienenwachs
15 g Kakaobutter
40 ml Distelöl
60 ml Mandelöl
40 ml destilliertes Wasser
(Die Lebensmitteln findet ihr in Drogeriemärkte)

 

Zubereitung:
1. Den Bienenwachs, die Kakaobutter, das Distelöl und das Mandelöl im Wasserbad schmelzen und gut miteinander verrühren.
2. Nun 40 ml warmes destilliertes Wasser löffelweise hineinrühren.
3. Alles abkühlen lassen und in ein gut verschließbares Glas füllen.

Die Tagescreme ist für jeden Hauttyp geeignet, besonders für sensible Haut.


Achtet auf individuelle Allergien und fragt eure Eltern bitte um Erlaubnis und um Hilfe!
Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Hier eine Übersicht der Jugendzentren im Kirchenkreis Jülich. Hier bekommt man einen Einblick in die Vielfältigkeit der Jugendarbeit.
Viel Spaß beim Angucken!

 

 

 

Rätsel

Hier ein Rätsel für euch:
In einem Schrank liegen zehn weiße und zehn schwarze Socken. Wie viele Socken musst du im Dunkeln maximal heraus holen, um ein gleichfarbiges Paar zu bekommen?

Für die Lösung bitte hier markieren: Man muss maximal drei Socken heraus gleichfarbiges Paar zu bekommen.

DIY Cocktails

Hier haben wir für euch eine Anleitung für drei selbstgemachte Cocktails:

 

Mögliche Cocktails: 

1. Kiba

Zutaten:

150 ml Kirschsaft

150 ml Bananensaft

1 Kugel Vanilleeis

 

2. Young and Fresh

Zutaten:

150 ml Apfelsaft

150 ml Zitronensaft

Einen guten Schuss Grenadine

 

3. Pink Lady

Zutaten:

100 ml Maracujanektar

100 ml Orangensaft

100 ml Bananensaft

Einen guten Schuss Grenadine

 

(Auf individuelle Allergien achten!) 

Alle Zutaten gut zusammen rühren. Lasst es euch schmecken!

 

 

 

Rätsel

Hier ein Rätsel für euch. Die Brüder Pascal und Tobias bekommen von ihrer Mutter Sabine gemeinsam 50 €. Das sollen sie so aufteilen, dass Pascal 1€ mehr als Tobias bekommt. Wie viel Geld bekommt jeder?

Für die Lösung bitte hier markieren: Pascal bekommt 25,50€ und Tobias bekommt 24,50€

 

DIY Bastelkleber

 Hier haben wir für euch eine Anleitung um euren eigenen Bastelkleber selbst zu machen. Fragt bitte vorher eure Eltern um Erlaubnis und Hilfe bei diesem DIY. 

Ihr benötigt:
-55 g Speisestärke (z.B. Maisstärke)
-1 EL hellen Essig (keine Essig-Essenz!)
-1 TL Salz
-500 ml kochendes Wasser
-1 kleinen Topf
-1 Esslöffel
-1 Teelöffel
-1 Schraubglas oder Einmachglas mit Bügelverschluss

So wird es gemacht:
1. Das heiße Wasser, den Essig und das Salz in den Topf geben und umrühren.
2. Stärke hinzu fügen und rühren. Die Stärkemasse ist zu Beginn noch hart, durch beständiges Umrühren löst sie sich schnell auf und wird zu einer milchartigen, dünnen Flüssigkeit.
3. Erwärmen und kontinuierlich weiter rühren, damit es keine Klümpchen gibt. So lange rühren, bis alles zu einer joghurtartigen Masse geworden ist, die Mischung darf dabei leicht kochen.
4. Den Topf vom Herd nehmen und den Klebstoff heiß in vorbereitete Gläser abfüllen.
5. Die Deckel noch in heißem Zustand verschließen.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Lasst eurer Fantasie freien Lauf wofür ihr den Kleber benutzen könnt und teilt eure Ideen gerne mit uns und allen anderen.

 

 

Rezept

Hier haben wir für euch ein leckeres Quarkspeisenrezept für 6 Personen.

Zutaten:
500g Speisequark
6 El Naturjoghurt
6 El Milch
2 Packungen Vanillezucker
1 Becher Schlagsahne
Obst nach Saison oder aus der Dose (z.B Mandarinen)

Zubereitung:
Quark in eine Schüssel geben und mit Joghurt, Milch, Sahne und Vanillezucker verrühren. Obst nach Belieben klein schneiden und dazugeben.


Bitte achtet auf individuelle Allergien!

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit.

 

 

Rätsel

Eine Gans watschelt zu einem See, hinter zwei Gänsen her, eine zwischen zwei Gänsen und eine vor zwei Gänsen.

Wie viele Gänsen watscheln zum See?

Für die Lösung bitte hier markieren: Es sind drei Gänse, die zum See watscheln.

 

 

 

 

Diese Woche haben bei euch die Osterferien gestartet. Aufgrund der bekannten Situation dürfen leider keine Ferienspiele stattfinden. Aus diesem Grund haben wir für euch einen Rückblick des Hip Hop Workshops in den Herbstferien 2019 hochgeladen. Viel Spaß beim Anschauen!

 

Rätsel
Es befinden sich 5 Geldstücke in einem Beutel. Die sollen so verteilt werden, dass bei fünf Kindern, jedes Kind of ein Geldstück bekommt. Am Ende soll jedoch ein Geldstück im Beutel bleiben. Wie ist das möglich?

Für die Lösung bitte hier markieren: Das fünfte Kind bekommt das letzte Geldstück mit dem Beutel, sodass ein Geldstück im Beutel bleiben kann

 

DIY Kokosölpeeling

Hier haben wir für euch ein Kokospeeling für den Körper.

Ihr braucht: 1 El weißer Zucker und 1 El Kokosöl

So wird es gemacht:

1. Kokosöl aus dem Kühlschrank holen und 15 Minuten warten bis es weich ist. Alternativ kurz auf die Heizung stellen.

2. Das Kokosöl mit dem Zucker verrühren bis eine Paste entsteht.

3. Den Körper wie gewohnt mit dem Duschgel waschen.

4. Das Kokosölpeeling mit den Fingern entnehmen.

5. Dann in kreisenden Bewegungen auf der feuchten Haut verteilen.

6. Am Ende mit warmen Wasser den Körper abduschen.

 

Anmerkung:

Das Peeling hinterlässt einen Film am Körper, sodass man keine Bodylotion nach dem Duschen benutzen muss.

(Bitte individuelle Allergien beachten! Fragt bitte vorher eure Eltern um Erlaubnis)

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Rezept

Hier haben wir für euch ein Pfannenkuchenrezept,
für 7 Pfannenkuchen.

Zutaten:
2 rohe Eier
200ml Milch
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
200 g Mehl
60ml Sprudelwasser
Etwas Pflanzen Öl zum Ausbacken

 

Zubereitung:
Eier mit Milch, Zucker, Salz, Mehl und Sprudelwasser mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
Eine beschichtete Pfanne (Fragt euere Eltern) mit etwas Pflanzen Öl erhitzen. Mit einer Schöpfkelle etwas Teig in die Pfanne geben.
Den Pfannenkuchen von beiden Seiten etwa 2 Minuten bräunlich ausbacken.
Guten Appetit und viel Spaß beim Zubereiten! Bitte achtet auf individuelle Allergien.

 

Rätsel
Der kleine Hans wohnt mit seinen Großeltern im 16. Stockwerk eines Hochhauses. Morgens fährt er bis ins Erdgeschoss mit dem Aufzug, abends wenn er nach Hause kommt, verlässt er den Aufzug schon im 14. Stock und läuft die restliche Treppen nach oben.
Warum fährt er abends nicht auch bis in den 16. Stock?

Für die Lösung bitte hier markieren: Der kleine Hans kommt nicht an den Aufzugsknopf vom 16. Stock. Er erreicht mit seinem Arm nur den Aufzugsknopf vom 14. Stock.

DIY Bananen-Maske

Hier haben für euch eine DIY Bananen-Maske für unreine Haut.

Ihr braucht: Kamillentee, 1 gestampfte Banane, 1EL gemahlene Mandeln, 1EL Honig

So wird es gemacht:
1. Die Banane, die Mandeln und den Honig zu einer Creme vermengen und beiseite stellen.
2. Wasser kochen, in eine Schüssel geben, Kamillenteebeutel reinlegen und ein Dampfbad damit machen, um die Poren zu öffnen.
3. Die Haut vorsichtig trocken tupfen.
4. Die ganze Creme dick aufs Gesicht auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen.
5. Mit lauwarmen Wasser abspülen.
Rötungen gehen dadurch deutlich zurück und die Entzündungen klingt durch den antibakteriellen Honig schneller ab!

(Bitte individuelle Allergien beachten!
Fragt bitte vorher eure Eltern um Erlaubnis!)
Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Rezept

Heute posten wir ein einfaches Rezept zum selber machen. "Rührei mit Brot“.
Fragt bitte vorher eure Eltern um Erlaubnis oder ob sie das Rezept mit euch zusammen ausprobieren können.

 

Zutaten: 2 rohe Eier (pro Person), 30 ml Milch, Salz, Pfeffer, Parikapulver, 1 Scheibe Brot (pro Person)

 

Zubereitung: Schlagt die 2 rohen Eier in eine Schüssel. Würzt die Eier mit etwas Salz, Pfeffer und Parikapulver, fügt anschließend 30 ml Milch dazu und verrührt es mit einem Schneebesen zu einer Masse.

Jetzt nehmt ihr bitte eine Pfanne, gebt 1 Teelöffel Margarine in die Pfanne und schaltet den Herd auf mittlerer Hitze an. Wenn die Margarine in der Pfanne geschmolzen ist, könnt ihr die Eimasse in die Pfanne geben. Diese nach kurzer Zeit mit einem Holz- oder Plastikrührlöffel immer wieder verrühren, bis das Ei gar ist.

Legt die Brotscheibe auf einen Teller und gebt das fertige Rührei auf die Brotscheibe. Euer Rührei mit Brot ist fertig.

 

Guten Appetit, alles essen mit, jeder ist so viel er kann nur nicht seinen Nebenmann. Nehmen wir es ganz genau, auch nicht seine Nebenfrau.

 

Rätsel

Du befindest dich in einem gruseligen Schloss. Drei alte Türen führen ins Freie. Hinter der ersten Tür wartet ein böser Pirat mit seinen Säbel auf dich. Hinter der zweiten Tür befindet sich ein Löwe, der seit 4 Monaten nichts mehr gefressen hat. Hinter der dritten Tür steht ein Bösewicht mit seiner Pistole.

Durch welche Tür kannst du gehen, ohne verletzt zu werden?

Tür 1, Tür 2, Tür 3

Für die Lösung bitte hier markieren: Die richtig Lösung ist, Tür 2. Ein Löwe der 4 Monate nichts gefressen hat, ist verhungert.

DIY Lippenpeeling

Hier ist ein einfaches Rezept für euch zum Nachmachen.
Lippenpeeling aus Hausmittel, diy. Dazu braucht ihr nur 2 Zutaten.

Zutaten:
2 TL Zucker
4 TL Honig

Die Zutaten zusammen mengen und auf den Lippen verteilen, ca. 2 Minuten einwirken lassen. Das Lippenpeeling entfernt die kaputte und trockene Haut auf den Lippen. Es kann hinterher einfach abgeschleckt werden. Viel Spaß beim Nachmachen (Bitte individuelle Allergien beachten).